Rückverfolgbarkeit

Ein Kollege hat mir erzählt, dass er für die IFS-Zertifizierung eine Rückverfolgbarkeit der Waren unbedingt notwendig ist, damit man nachvollziehen kann, welche Lebensmittel in welchem Produkt verarbeitet worden sind. Kann dispotool diese Rückverfolgbarkeit übernehmen?

Das ist richtig. Um z.B. den Handel, wie verschiedene Supermärkte, beliefern zu können, benötigen die Unternehmen eine IFS-Zertifizierung. Diese Verordnung stellt sicher, dass dem Verbraucher, falls nötig, Informationen zu den Inhaltsstoffen der Produkte mitgeteilt werden kann. Über dispotool ist die Rückverfolgbarkeit der Produkte möglich. Im System kann man sehen, welche Produktionscharge in welche Filiale geliefert worden ist. Mit dem Zusatzmodul PRODUCTION RECORDING gewährleistet dispotool eine lückenlose Rückverfolgbarkeit über die ganze Produktionskette.

 

Unterstützt toolbox Unternehmen bei der IFS-Zertifizierung?

Selbstverständlich. toolbox hat schon mehrere Unternehmen bei der IFS-Zertifizierung begleitet, da mit unserer Software dispotool die Rückverfolgung der verschiedenen Produkte möglich ist. Falls Sie weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns melden.